Sabine Schief alias Charlotte Berner
Sabine Schief alias Charlotte Berner

Die Liebe höret nimmer auf 

Erleben Sie eine der schönsten und tragischsten Liebesgeschichten, die unser Heimatbuch zu erzählen hat!
 

Charlotte Berner, Charlotte la Fleur - wie sie scherzhaft bei Hofe genannt wurde, ist der wunderschönen Königin Katharina Pawlowna, der 2.Gattin unseres König Wilhelms I. von Württemberg , beim unerlaubten Spielen in der Stammburg Württemberg begegnet.
Aber wie kommt es, dass ein Rotenberger Kind den Weg in das höfische Leben findet? Wussten Sie, dass unser Ländle seinerzeit von einer fürchterlichen Hungersnot geplagt war? Und stimmen die Gerüchte, die seinerzeit kursierten, dass der König seine junge Gattin zwar über alles liebt, aber dennoch seine  Finger nicht von anderen Röcken lassen konnte? Warum musste die junge Königin so früh sterben? Liebe und Leid, Heimatliches und Phantasievolles - Charlotte Berner nimmt Sie mit auf eine spannende, herzbewegende Zeitreise, eine Reise in die Zeit von 1816 bis zur Jahrhundertwende. 

 

Die Liebe höret nimmer auf! 

Termine

Sonntag,1.Oktober 2017 - geschlossene Gruppe

 

Dienstag,3.Oktober 2017 - flaniert Charlotte Berner von
14 - 16 Uhr  beim Weingipfel rund um die Grabkapelle


Der Württemberg - zu jeder Jahreszeit ein magischer Platz, inmitten der Weinberge mit faszinierendem Panoramablick.

Amouröser Spaziergang zur Grabkapelle, Treppenprogramm ( ca. 1 Std.) Begrüßungstrunk & Snack. 30.-€/Person
Für Gruppen buchbar, ab 20 Teilnehmer.


Sind Sie eine Firma, ein Verein, Familie?
Dann buchen Sie Ihren ganz persönlichen Termin. Etwas gemeinsam Erlebtes, bleibt unvergessen!

 

Gruppenanfragen bei:

Sabine Schief
AB (0711-50 46 28 91) bitte Adresse und Namen hinterlassen, damit wir Ihnen die Karten zuschicken können)
oder per mail
info@sabine-schief.de

 

Wovon Handelt die Geschichte?

Ein kleiners Rotenberger Mädchen träumt davon eine große Gärtnerin zu werden. Charlotte Berner, entstammt eine Wengerterfamilie aus Rotenberg. Dort wo heute der großartige Grabmalbau thront, stand derzeit die Stammburg Württemberg. 

Wie heißt der Berg nun? Württemberg oder Rotenberg?

Und wie kam der Name Württemberg zustande?
Was haben Charlotte Berner und das Volksfest miteinander zu tun? Und wie hat es ein bürgerliches Mädchen geschafft, aufs Gymnasium zu dürfen? Waren alle Maitressen "nur" für`s Bettvergnügen da ? Was macht Charlotte zur Maitresse de plaisir?
Eine beeindruckende Geschichte , eine wahre Geschichte, oder doch eine erfundene?
Fühlen Sie sich hinein, tauchen Sie ein, fliegen Sie mit rund um den Württemberg und lassen Sie sich von der charmanten Charlotte Berner verzaubern.
 

 

Wir bitten um Beachtung:
Bitte nutzen Sie die Buslinie 61 um nach Rotenberg zu kommen. Es gibt keine Parkplätze in Rotenberg. Rollstuhlfahrer und stark Gehbehinderte müssen einen steilansteigenden Kiesweg mit berücksichtigen.

Charlotte Berner kommt auch zu Ihnen
Romantik mit Sonnenuntergang
Fotos: Mike Bayer & Yvonne Heil
manchmal ist es windig auf dem Württemberg
Charlotte Berner vor der Grabkapelle
Alte trifft neue Zeit
Charlotte Berner nebst Herr
Charlotte Berner mit ihrem jüngsten Zuhörer
Ende einer romantischen Geschichte
Die Damen lauschen Charlotte Berners Geschichten
Grabkapelle; Auf dem Württemberg; Charlotte Berner; Sabine Schief; Treppentheaterstück; Rotenberg; Gartenlustbarkeiten; Geziemtes und Ungeziemtes bei Königs;

Maitresse de Plaisir - Die Liebe höret nimmer auf - eine lustvolle Geschichte, die auf den Treppen der Grabkapelle auf dem Württemberg spielt! Oder in Ihren Geschäftsräumen. Oder da, wo Sie gerne sitzen, genießen, feiern. Gerne stellen wir eine Busrundfahrt mit Weingutbesuch, Spaziergang durch die Weinberge und Charlotte Berners Geschichte als Komplettpaket für Sie zusammen.

Historie erleben und erfühlen mit Charlotte Berner!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Schief Kabarett